sonneberg handball neuigkeiten

sonneberg handball mannschaften

sonneberg handball verein

sonneberg handball sponsoren

LEZTES SPIEL

1. MANNSCHAFT

 

SONNEBERGER HV

HSG WERRATAL

31

24

 

 

NÄCHSTEN SPIELE

1. MANNSCHAFT

 

BEGINN

HEIM-/AUSWÄRTS

GEGNER

13.01.19

AUSWÄRTS

HSV Ronneburg

26.01.18

AUSWÄRTS

SV Hermsdorf

02.02.19

HEIM

ThSV Eisenach

09.02.19

AUSWÄRTS

LSV Ziegelheim

23.02.19

HEIM

SV B/W Goldbach/Hochheim

02.03.19

HEIM

HSG Suhl/Goldlauter

Aktuelle Tabelle & Ergebnisse Thüringenliga Männer
Sonntag, 16. Dezember 2018

Beeindruckender Prestigeerfolg im Südthüringenderby

Handball, Thüringenliga Männer, 11. Spieltag, Bericht

Sonneberger HV- HSG Werratal 31:24 (16:11)

Sonneberg. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung sicherten sich die Spielzeugstädter Thüringenligamänner des Sonneberger Handballvereins (SHV) am vergangenen Samstagabend mit einem 31:24-Heimerfolg gegen Werratal im Südthüringenderby vor stimmungsvoller Kulisse zum Jahresabschluss noch einmal zwei wichtige Punkte. „Mit einem solchen Erfolg in die Weihnachtspause zu gehen, kann Gold wert sein“, freute sich Sonnebergs Trainer Konstantin „Kostja“ Selenow, der mit der gezeigten Leistung voll und ganz zufrieden war. „Im Angriff haben wir generell weniger Probleme, aber die Abwehr war diesmal wirklich klasse“, schwärmte er auch noch einen Tag nach dem Spiel. Den Innenblock bildeten Manuel Müller und George Cadar, auf den Halbpositionen daneben rackerten Marius Ignat und Krisztian Benak und bildeten so schon einen nur schwerlich zu knackenden Abwehrverband. Im Kasten dahinter lief diesmal George Alin Plesca zur Hochform auf. Kostjas Trainerkollege, der diesmal wieder komplett durchspielte, verteilte ebenfalls ein großes Lob an den Schlussmann: „Alin machte wahrscheinlich sein bestes Spiel in unserem Trikot“, befand Manuel Müller und wusste dabei genauso wie alle anderen, dass es am Ende eine gelungene Mannschaftsleistung war, die den Sieg so deutlich machte.


Weiterlesen ...


Mittwoch, 12. Dezember 2018

Handball in Kürze vom 12.12.2018

Sonneberg. Auf das zurückliegende Wochenende blickt der Sonneberger Handballverein (SHV) nur mit wenig Freude, denn es hagelte zwei deutliche Niederlagen. Die Frauen verloren am Samstag in Ilmenau mit 6:21 und die männliche C-Jugend musste sich am Sonntag in Behringen mit 17:36 geschlagen geben.

Das kommende Wochenende verspricht aber noch einmal alles, was sich das Handballherz zum Jahresabschluss wünscht. Dabei kommt es am Samstag zu einem Handball-Großkampftag in der Steinbacher Dreifelderhalle der SBBS. Am Nachmittag empfangen bereits um 14 Uhr die Jungs der C-Jugend Wutha-Farnroda. Im Anschluss daran messen sich an gleicher Stelle die Mädels der C-Jugend mit Saalfeld. Den Tagesabschluss nach den Jugendspielen macht dann die erste Männermannschaft mit dem Südthüringenderby gegen Werratal. Wie gewohnt um 19 Uhr, wie gewohnt in der SBBS-Halle.

Presse SHV



Mittwoch, 12. Dezember 2018

Zum Jahresabschluss noch einmal ein Leckerbissen

Handball, Thüringenliga Männer, 11. Spieltag, Vorbericht

Sonneberg. Am kommenden Samstagabend steht der Jahresabschluss aus sportlicher Hinsicht beim Sonneberger Handballverein (SHV) auf dem Programm. Dabei kommt es noch einmal zu einem Handball-Großkampftag in der Steinbacher Dreifelderhalle der SBBS. Am Nachmittag empfangen bereits um 14 Uhr die Jungs der C-Jugend Wutha-Farnroda. Im Anschluss daran messen sich an gleicher Stelle die Mädels der C-Jugend mit Saalfeld. Den Tagesabschluss nach den Jugendspielen macht dann die erste Männermannschaft. Wie gewohnt um 19 Uhr, wie gewohnt in der SBBS-Halle.


Weiterlesen ...


Donnerstag, 29. November 2018

SHV in Kürze vom 29.11.2018

Sonneberg. Das bevorstehende Wochenende verläuft aus Sicht des Sonneberger Handballvereins (SHV) ruhig. Lediglich die zweite Männermannschaft wird im Punktspielbetrieb aktiv sein. Sie werden am Samstag um 17 Uhr in Weimar beim Ligaprimus erwartet. Am zurückliegenden Wochenende waren dagegen zwei Teams aktiv. Die weibliche Jugend C verlor dabei in Jena mit 4:9. Die erste Männermannschaft dagegen siegte beim Tabellenschlusslicht in Arnstadt mit 37:26

Presse SHV



Sonntag, 25. November 2018

Johnny vernagelt die Kiste

Handball, Thüringenliga Männer, 10. Spieltag, Bericht

SG Motor Arnstadt/Plaue – Sonneberger HV 26:37 (11:18)

Sonneberg/Arnstadt. Am vergangenen Samstagabend gewannen die Thüringenligamänner des Sonneberger Handballvereins (SHV) beim Tabellenletzten, der SG Motor Arnstadt/Plaue mit 37:26. So leicht und locker wie das Ergebnis dabei auch klingen mag, die Südthüringer mussten sich phasenweise gehörig strecken. Dies lag aber vor allem an der angespannten Personalsituation. Lediglich neun Feldspieler standen Coach Manuel Müller zur Verfügung – ihn mitgezählt.


Weiterlesen ...
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss

SHV intern

SHV Fanbrief


Hier könnt Ihr euch für unseren Fanbrief anmelden. So erhaltet Ihr regelmäßig Infos zu unseren Terminen, Spielen und alles wichtige rund um den Verein.
Joomla Extensions powered by Joobi

Kontakt:

Sonneberger Handballverein e.V.
Rödnerweg 78
96515 Sonneberg

Telefon: +49 3675-803031
Fax: +49 3675 406878
E-Mail: info@Sonneberg-Handball.de

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME