SHV in Kürze vom 11.01.2017

SHV in Kürze vom 11.01.2017

Sonneberg. Nachdem der Jahresauftakt des Sonneberger Handballvereins (SHV) am vergangenen Wochenende im Form des Spiels der männlichen D-Jugend abgesagt wurde, stehen am kommenden Wochenende gleich vier Teams auf dem Parkett und läuten so das neue Sportjahr ein.

Den Anfang machen dabei tatsächlichen die Thüringenligamänner um Spielertrainer Manuel Müller. Sie werden um 17 Uhr in Behringen erwartet. Eine Stunde später muss sich die zweite Männermannschaft in Zella-Mehlis beweisen. Und gar erst um 20 Uhr wird das Spiel der Frauen in Eisenach angepfiffen. Den vollgepackten ersten Punktspieltag komplettieren die Mädels der D-Jugend am Sonntag. Sie haben als einziges Team ein Heimspiel und empfangen um 10 Uhr in der Wolkenrasensporthalle die HSG Werratal.

Presse SHV

SHV intern

Free Joomla! template by L.THEME