SHV in Kürze vom 30.11.2017

SHV in Kürze vom 30.11.2017

Sonneberg. Am zurückliegenden Wochenende ging es lediglich bei den Männermannschaften des Sonneberger Handballvereins (SHV) um Punkte im Spielbetrieb. Beide siegten dabei vor heimischer Kulisse souverän, die Zweite spielte sich gar in einen Rausch. Dabei gelang es der Mannschaft, die diesmal unter anderem mit den Altstars Stefan Metzler und den Brüdern Robert und Martin Blechschmidt antrat, den Gegner der Spielgemeinschaft aus Arnstadt und Plaue mit 41:18 aus der Halle zu schießen. Dabei gelangen allein in den letzten neun Minuten zehn Treffer. Nicht in der Höhe, aber dennoch zweifelsfrei verdient und souverän gewannen anschließend die Thüringenligamänner im Spitzenspiel gegen Ronneburg mit 33:23 und holten dabei zugleich den siebten Sieg in Serie.

Am kommenden Wochenende haben alle SHV-Teams spielfrei.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME