Saisonvorbereitung der männl. B-Jugend

Vorbereitung läuft nach Plan

Sonneberg. Die Saisonvorbereitung der männlichen B-Jugend des Sonneberger Handballvereins (SHV) auf die anstehende Thüringenligasaison verläuft sehr gut. Zum ersten Mal wollen sich die Jungs vom Trainergespann Mike Bub und Uwe Blechschmidt in Thüringens höchster Jugendspielklasse beweisen. Der Saisonauftakt am 21. September naht und deshalb weilten die SHV-Youngsters  am vergangenen Wochenende zu einem Vorbereitungsturnier in Ilmenau.

Beim gut besetzten „Kickelhahn-Cup“ duellierten sich neben den Spielzeugstädter ein weiterer Thüringenligist (Bad Salzungen) sowie die bekannten Mannschaften aus Bad Blankenburg und Ilmenau. Anfänglich hatte das SHV-Team so seine Probleme, denn die Spielpraxis war noch nicht da, und so reichte es nach einem deutlichen Rückstand zur Pause zumindest noch zu einem 15:15-Remis gegen Bad Blankenburg. Im zweiten Duell des Tages ging es dann gegen den starken Thüringenligisten aus Bad Salzungen, also einem zukünftigen Konkurrenten. Deutlich verbessert agierten die Bub-Schützlinge dabei und zeigten vor allem in der Abwehr eine starke Leistung. Trotz eines zwischenzeitlichen Vorsprungs von fünf Toren wurde es am Ende noch einmal eng. Doch die Mannschaft konnte einen 18:17-Sieg über die Zeit retten. Das letzte Turnierspiel dominierten die Südthüringer dann nach Belieben und besiegten Ilmenau mit 15:5.

So sprang in der Endabrechnung der Turniersieg heraus. Doch nicht nur das, zusätzlich wurde der Sonneberger Leonard Harreß zum besten Spieler des Turniers gewählt. Eine rundum gelungene Veranstaltung also, die für die anstehenden schweren Aufgaben in der Thüringenliga der männlichen B-Jugend Mut machte.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME