Heimspiel abgesagt - Aktualisierung

Derby verschoben!

Am 15. Spieltag der Thüringenliga der Handballmänner sollte das lang erwartete Südthüringenderby zwischen Sonneberg und Suhl in der Steinbacher Dreifelderhalle stattfinden. Doch daraus wurde kurzfristig nichts. Der Vorsitzende des Sonneberger Handballvereins (SHV), Alexander Ebert, erklärte: „Am Freitagnachmittag erhielten wir die Mitteilung, dass es technische Probleme in der SBBS gibt und deshalb eine Abendveranstaltung nicht stattfinden kann. Das war zwar dann mit einigen logistischen Herausforderungen verbunden, denn die Planungen des Heimspiels waren ja im Prinzip abgeschlossen, doch ändern konnten wir leider nichts an dieser Tatsache.“ Das Spiel musste demnach abgesagt und verschoben werden. Ein neuer Termin ist in Planung und wird schnellstmöglich bekanntgeben. Die Spielzeugstädter haben damit unfreiwillig sogar zwei Wochen Punktspielpause, denn in der kommenden Winterferienwoche haben sie sowieso planmäßig spielfrei. Und im Anschluss daran, am 17. Februar steigt dann endlich das erste Südthüringenderby der Saison gegen Suhl – das aber wiederum planmäßig in der Waffenstadt.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME