Neuigkeiten 1. Mannschaft

Handball, Thüringenliga Männer, 5. Spieltag, Bericht

SG Könitz/Saalfeld – Sonneberger HV   23:34     (10:18)

Glänzender Auswärtsauftritt

Saalfeld. Mit einem souveränen 34:23-Auswärtssieg verzückten Sonnebergs Thüringenligahandballer am vergangenen Samstagabend ihre zahlreich mitgereisten Fans und wurden dabei ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht. In der Gorndorfer Dreifelderhalle verbreiteten die gut 40 Sonneberger Fans über weite Strecken der Partie Heimspielathmosphäre und waren den Hausherren dabei genauso überlegen wie die Spieler auf dem Parkett. Das Sonneberger Spiel kann dabei mit der Gefühlswelt von Trainer Manuel Müller verglichen werden. Diesmal fehlte sein Namen auf dem Spielprotokoll, sodass auch alle derzeit verfügbaren Akteure eingetragen und zum Zuge kommen konnten. War er am Anfang noch nervös und angespannt, gewann er im Laufe der Spielzeit genauso wie seine Jungs auf dem Feld immer mehr an Sicherheit, was sich in wahrer Spielfreude widerspiegelte. Nur in den ersten zehn Minuten waren die Spielzeugstädter noch nicht Herr des Geschehens.

Handball, Thüringenliga Männer, 4. Spieltag, Bericht

SV Town & Country Behringen/Sonneborn – Sonneberger HV        22:30   (10:12)

Sonneberg/Behringen. Die Neuen stechen und die Alten ziehen mit. So oder so ähnlich kann Sonnebergs Leistung in Behringen gegen die Spielgemeinschaft aus Behringen und Sonneborn umschrieben werden.

Handball, Thüringenliga Männer, 4. Spieltag, Vorbericht

SV Town & Country Behringen/Sonneborn – Sonneberger HV         Sa. 17 Uhr (Busabfahrt: 13.30 Uhr)

Sonneberg/Behringen. Wenn Sonnebergs Thüringenligahandballer am kommenden Wochenende zum zweiten Mal in der noch jungen Saison auf Reisen gehen, soll nach der ersten Auswärtspleite nun der erste Erfolg her. Das 28:36 im Werratal vor knapp drei Wochen fiel zwar vielleicht zu hoch aus, war aber dennoch verdient. Bei der heimstarken Spielgemeinschaft aus Behringen und Sonneborn hängen die Trauben aber bekanntlich auch besonders hoch, weshalb sich die Spielzeugstädter gehörig strecken müssen, um den insgesamt dritten Saisonsieg einfahren zu können.

Handball, Thüringenliga Männer, 3. Spieltag, Bericht

Sonneberger HV – HSG Suhl/Goldlauter       33:27   (18:16)

Sonneberg. In einem kampfbetonten und harten, aber nicht unfairen Südthüringenderby setzten sich Sonnebergs Thüringenligahandballer gegen ihren Kontrahenten aus der Waffenstadt Suhl am Ende sicher mit 33:27 durch.

Seite 5 von 5

 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME