SHV in Kürze vom 28.10.2015

Am zurückliegenden Wochenende gab es bei den aktiven Teams des Sonneberger Handballvereins (SHV) mehr Licht als Schatten. So konnten zwei Siege in drei Spielen bejubelt werden. Lediglich die weibliche B-Jugend musste sich Schlotheim mit 13:39 doch sehr deutlich geschlagen geben. Im Anschluss an diese Partie machte es die Frauenmannschaft besser und besiegte in eigener Halle die Spielgemeinschaft aus Hörselgau und Waltershausen mit 18:16. Ebenfalls erfolgreich spielte die erste Männermannschaft am Sonntag in Jena. Der 29:24-Auswärtserfolg kam dabei vor allem im zweiten Durchgang sehr souverän zustande.

Am kommenden Wochenende muss neben der ersten auch die zweite Männermannschaft ran. Diese bestreiten dabei das Vorspiel zur Thüringenligabegegnung. Beide Spiele finden in der Steinbacher Dreifelderhalle (SBBS) statt. Los geht’s mit der Zweiten um 17 Uhr gegen Ilmenau II, ehe dann um 19 Uhr die Männererste Erfurt empfängt.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME