SHV in Kürze vom 11.11.2015

Am zurückliegenden Wochenende gab es beim Sonneberger Handballverein (SHV) Licht und Schatten im Punktspielbetrieb. Als einziges Team kam die erste Männermannschaft mit zwei Pluspunkten nach Hause. Sie gewannen das Südthüringenderby in Suhl mit 28:27. Bereits vorher unterlag an gleicher Stelle die Männerzweite gegen Suhl mit 23:27. Ebenfalls lediglich an Erfahrung gewonnen haben die Mädels der B-Jugend, die in Nordhausen recht deutlich mit 8:25 unterlagen.

Das kommende Wochenende steht dann wieder einmal im Zeichen des Pokals. Nach dem Punktspiel der weiblichen B-Jugend gegen Behringen um 13 Uhr steigen anschließend zwei Pokalduelle in der Steinbacher Dreifelderhalle (SBBS). Erst versuchen die Frauen (15 Uhr) gegen den Thüringer HC zu bestehen und anschließend muss die zweite Männermannschaft (17 Uhr) gegen Apolda ran. Die Männererste geht dagegen auf Pokalreisen, sie werden ab 17 Uhr in Apolda erwartet.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME