SHV in Kürze vom 28.09.2016

SHV in Kürze

Sonneberg. Am vergangenen Wochenende gab es für den Sonneberger Handballverein (SHV) ordentlich Grund zu feiern. In vier Spielen konnten drei Siege und sogar eine Premiere errungen werden. Die weibliche D-Jugend des SHV, welche erstmals überhaupt im Punktspielbetrieb in Thüringen teilnimmt, konnte nach der hauchdünnen Niederlage vor einer Woche den ersten Sieg einfahren.

In Saalfeld glückte den SHV-Minis ein 6:4-Auswärtssieg und damit zugleich eine Premiere. Herzlichen Glückwunsch den jungen SHV-Ladies und ihrem Trainer Manuel Müller. Ebenfalls eine kleine Premiere feierte außerdem die Frauenmannschaft. Sie gewannen ihren Saisonauftakt in eigener Halle gegen den Staffelfavoriten aus Eisenach mit 18:16. Im Anschluss an diese Partie siegte auch die zweite Männermannschaft im dritten Saisonspiel zum dritten Mal – diesmal gegen Arnstadt (29:24). Die einzige Niederlage quittierte die erste Männermannschaft, welche beim amtierenden Thüringenmeister in Mühlhausen knapp mit 27:28 verlor.

Am kommenden Wochenende können es die Jungs der D-Jugend ihren gleichaltrigen Mädels nachmachen und ebenfalls erstmals Punkte einfahren. Ihr erstes Punktspiel wurde bekanntlich leider vom Gegner abgesagt, sodass die Truppe auf die eigene Punktspielpremiere noch warten musste. Am kommenden Sonntag ist es dann soweit und was wäre schöner, als auch gleich zu Beginn die ersten Punkte einzufahren. Doch in Bad Blankenburg hängen die Trauben schon im Nachwuchsbereich hoch. Los geht das Abenteuer Verbandsliga Thüringen für die SHV-Jungs am Sonntag um 12 Uhr. Ebenfalls am Sonntag empfangen die Frauen in der Meng.-Hämm.-Arena um 14 Uhr Meiningen zum Pokalduell. Bereits am Samstag steht für die Männerzweite das Pokalspiel gegen Altenburg auf dem Programm. Dieses findet in der SBBS-Halle um 15 Uhr statt. Am Abend ab 19 Uhr an gleicher Wirkungsstätte empfangen die Thüringenligamänner Weimar zum fünften Punktspieltag.

Presse SHV

 sonneberg handball sponsor itson 350px
 sonneberg handball startseite sponsoren auto hein
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME