SHV in Kürze vom 20.11.2019

SHV in Kürze vom 20.11.2019

Sonneberg. Am zurückliegenden Wochenende waren lediglich die beiden Männermannschaften des Sonneberger Handballvereins (SHV) im Punktspielbetrieb aktiv. Dabei konnten beide am gemeinsamen Heimspieltag überzeugen. Die Thüringenligareserve besiegte erst Meiningen souverän mit 23:18, ehe die erste Männermannschaft in Thüringens höchster Spielklasse einen mehr als deutlichen 40:25-Heimsieg im Südthüringenderby gegen Suhl einfuhr.

Zumindest die zweite Männermannschaft muss auch am kommenden Wochenende erneut ran. Sie werden am Samstag um 17:45 Uhr in Artern erwartet. Die Erste hat spielfrei. Weiterhin geht die gemischte D-Jugend auf Reisen. Sie müssen sich am Samstag zur Mittagszeit um Punkt 12 Uhr in Bad Blankenburg beweisen. In der eigenen SBBS-Halle wird es für die gemischte E-Jugend ernst. Sie erwarten Meiningen und Arnstadt/Plaue zum Punktspielturnier. Los geht’s um 11 Uhr. Im Anschluss daran trifft an gleicher Stelle um 15 Uhr zusätzlich die weibliche C-Jugend auf die Gleichaltrigen aus Weimar.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME