SHV in Kürze vom 29.01.2020

SHV in Kürze vom 29.01.2020

Sonneberg. Am zurückliegenden Wochenende gab es für zwei Mannschaften des Sonneberger Handballvereins (SHV) Licht und Schatten im Punktspielbetrieb. Während die Mädels der C-Jugend zu Hause mit 13:18 Hermsdorf unterlagen, konnte sich die erste Männermannschaft in einem dramatischen Match gegen Ronneburg knapp und glücklich mit 23:22 durchsetzen.

Am kommenden Wochenende steigt für die erste Männermannschaft am Samstag das ultimative Spitzenspiel, wenn sie als Tabellenführer beim Tabellenzweiten in Hermsdorf erwartet werden. Am Sonntag dann muss die gemischte E-Jugend zum Turnier nach Meiningen. Dort treffen sie auf den Gastgeber und außerdem Arnstadt/Plaue und Hildburghausen. Los geht’s um 10:15 Uhr. In eigener Halle (SBBS) darf sich die gemischte E-Jugend beweisen, wenn sie ab 13 Uhr die Gleichaltrigen aus Hildburghausen empfangen.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME