SHV in Kürze vom 24.09.2020

SHV in Kürze vom 24.09.2020

Sonneberg. Nicht nur für die erste Männermannschaft des Sonneberger Handballvereins (SHV) beginnt am kommenden Samstagabend ein neues Kapitel. Sie werden in Dresden zum ersten Spiel in der MHV-Oberliga (4. Liga) erwartet. Auch für die zweite Männermannschaft wird eine neue Ära eingeläutet. Sie tritt ab sofort mit Mengersgereuth-Hämmern als Spielgemeinschaft in der Verbandsklasse Süd an. Das erste gemeinsame Spiel findet am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr in der Meng.-Hämm.-Arena gegen Ilmenau statt. Weiterhin startet die gemischte D-Jugend in den Punktspielbetrieb. Sie empfängt am Samstag um 15:30 Uhr in SBBS-Halle Hildburghausen. Am Sonntag schließen dann die Jungs und Mädels der E-Jugend das erste und gleich vollgepackte SHV-Punktspiel-Wochenende ab. Sie empfangen in der Wolkenrasensporthalle ab 10 Uhr Suhl und Saalfeld zum Turnier. Bei allen Partien des Nachwuchses sind aktuell aufgrund der Hygienebestimmungen keine Zuschauer erlaubt.

Presse SHV

 

 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME