SHV in Kürze vom 13.10.2021

SHV in Kürze vom 13.10.2021

Sonneberg. Am zurückliegenden Wochenende gab es für die Mannschaften des Sonneberger Handballvereins (SHV) Licht und Schatten. Einzig erfolgreich war dabei die zweite Männermannschaft, die auch in die neue Saison als Spielgemeinschaft mit Mengersgereuth-Hämmern gestartet ist. Zum Punktspielauftakt gewann man letzten Samstag überraschend deutlich in Ilmenau (31:15). Ebenfalls zum Punktspielauftakt reiste die männliche C-Jugend, die am Sonntag in Arnstadt erwartet wurde. Nach ausgeglichenem Beginn verlor man jedoch schlussendlich mit 16:26 doch recht deutlich. Ebenfalls unterlegen war die erste Männermannschaft im Heimspiel gegen Aschersleben (25:28).

Am kommenden Samstag müssen die beiden Männerteams erneut ran. Die Erste wird um 17 Uhr in Glauchau erwartet. Die Spielgemeinschaft der Zweiten bestreitet ab 16:30 Uhr das erste Heimspiel der noch jungen Saison in der Steinbacher Dreifelderhalle. Gegner in der SBBS ist Zella-Mehlis.

Presse SHV

 sonneberg handball sponsor itson 350px
 sonneberg handball startseite sponsoren auto hein
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME