1. Männer: Vorstellung weiterer Neuzugänge

Weitere Neuzugänge bei Sonneberger Handballern

Sonneberg. Neben dem bereits vorgestellten Neuzugang Dino Mustafic fanden zwei weitere Spieler den Weg in die Spielzeugstadt. Bei einem handelt es sich dabei gar um einen Rückkehrer: Tom Rehm. Der Kreisläufer aus Rödental spielte bereits bis 2016 erfolgreich in Südthüringen. Anschließend zog es ihn erst zurück in seine alte Heimat und später vor allem aus beruflichen Gründen bis nach Bamberg. Nunmehr ist er zurück und so fand sich schnell eine Einigung. Rehm wird die vakante Position auf der Kreismitte auffüllen und sich gemeinsam mit Hermann Makarov teilen. Wer Rehm noch kennt, weiß, dass man sich über die kämpferischen Qualitäten keine Sorgen machen muss – und die werden in der bevorstehenden Spielzeit zweifelsfrei erforderlich sein.

Der weitere Neuzugang heißt Victor Vartic und kommt vom rumänischen Erstligisten Steaua Bukarest. Der 29-Jährige soll die Wurfkraft und Variabilität im linken Rückraum erweitern. Bis 2015 spielte er in Rumänien in Bacau mit Sonnebergs Kapitän Marius Bondar und Anatoli Bulov gemeinsam im EHF-Cup und so kam auch der Kontakt zu Stande. Bulov kennt Vartic seit über 20 Jahren und hielt stets Kontakt. Dem werdenden Vater ist es nunmehr wichtig, neben seiner sportlichen Laufbahn auch beruflich Fuß zu fassen, deshalb überzeugte ihn das Angebot der Spielzeugstädter.

Presse SHV

 

Tom Rehm

 

Victor Vartic

 sonneberg handball sponsor itson 350px
 sonneberg handball startseite sponsoren auto hein
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME