sonneberg handball neuigkeiten

sonneberg handball mannschaften

sonneberg handball verein

sonneberg handball sponsoren

LEZTES SPIEL

1. MANNSCHAFT

 

 

VfB TM Mühlhausen

Sonneberger HV

 

 

 

 

NÄCHSTEN SPIELE

1. MANNSCHAFT

 

BEGINN

HEIM-/AUSWÄRTS

GEGNER

25.01.20

HEIM

HSV Ronneburg

01.02.20

AUSWÄRTS

SV Hermsdorf

08.02.20

HEIM

ThSV Eisenach II

29.02.20

AUSWÄRTS

HSG Werratal

07.03.20

HEIM

SV Aufbau Altenburg

21.03.20

AUSWÄRTS

SV T&C Behringen/Sonneborn

Aktuelle Tabelle & Ergebnisse Thüringenliga Männer

Aktuelles

Mittwoch, 15. Januar 2020

Kann Siegeszug auch 2020 fortgesetzt werden?

Handball, Thüringenliga Männer, 12. Spieltag, Vorbericht

VfB TM Mühlhausen – Sonneberger HV Sa. 19 Uhr

Sonneberg. Am kommenden Samstagabend beginnt für die Spielzeugstädter die Rückrunde der Handball-Thüringenliga der Männer. Die Südthüringer sind dabei von Beginn an die Gejagten, liegen sie doch nach elf gespielten Partien mit 21:1 Punkten auf dem Spitzenplatz. Eine derart erfolgreiche Hinserie hatte man bei den Verantwortlichen des Sonneberger Handballvereins (SHV) überhaupt nicht erwartet, musste man doch vor Saisonbeginn einen großen personellen Aderlass verkraften.


Weiterlesen ...


Mittwoch, 15. Januar 2020

SHV in Kürze vom 15.01.2020

Sonneberg. Mit einem Blick zurück auf das vergangene Jahr und dem Blick voraus auf die Rückrunde absolvierte man beim Sonneberger Handballverein in der vergangenen Woche den traditionellen Neujahrsempfang in der Aula des Gymnasiums. Mit Essen aus der vor Ort befindlichen Schulküche, Musik und Unterhaltung von „DJ Blaulicht“ und dank der Showeinlagen der Tanzschule Gehde aus Coburg wurde der Abend ein voller Erfolg. Am Ende brachte eine geführte Tanzeinlage fast aller Anwesenden die Stimmung auf den Siedepunkt. Vorher allerdings strahlten vor allem die Jüngsten des Vereins um die Wette. Bei der Tombola wurden Geschenke von Elektro Fiedler, dem Fachhaus Heublein und vor allem der Sonneberger Spielzeugfirma Simba-Dickie verlost. Etliche hochwertige Preise verteilten sich unter allen Anwesenden. Die Veranstaltung, mit ihren knapp 90 Gästen, war eine neuerliche Steigerung zum Vorjahr und wurde von allen gelobt. Der Jahresauftakt war demnach schon einmal passend, bleibt zu hoffen, dass es sportlich am kommenden Wochenende so weiter geht.

Dabei wird es für die weibliche C-Jugend bereits am Samstag um 12 Uhr in Jena ernst. Später um 17 Uhr wird die zweite Männermannschaft in Erfurt erwartet und am Abend um 19 Uhr steigt das Spitzenspiel der Thüringenliga der Männer in Mühlhausen, wenn die erste Vertretung der Spielzeugstädter auf die Gastgeber trifft.

Presse SHV



Dienstag, 17. Dezember 2019

SHV in Kürze vom 17.12.2019

Sonneberg. Beim Sonneberger Handballverein (SHV) sieht man entspannt dem Weihnachtsfest entgegen. Alle Mannschaften haben den Spielbetrieb mittlerweile für das Jahr 2019 beendet und befinden sich in der Weihnachtspause. Die erste Männermannschaft genießt bereits seit über einer Woche die Freizeit. Die Reserve dagegen musste am vergangenen Wochenende noch einmal ran. Dabei unterlag man dem Tabellenführer aus Großschwabhausen knapp mit 29.31. Ebenfalls unterlegen war die weibliche C-Jugend, die bei der Jugendspielgemeinschaft Altenburger Land mit 5:10 den Kürzeren zog. Erfolgreicher dagegen war die gemischte E-Jugend. In Ilmenau ging es jeweils zweimal gegen die Gastgeber und Meiningen. Nachdem der Auftakt noch mit 2:5 gegen Ilmenau verloren ging, konnten alle folgenden drei Spiele souverän gewonnen werden. Erst bezwang man Meiningen mit 9:1, dann Ilmenau mit 7:1 und abschließend Meiningen noch einmal 11:3. Mit diesen deutlichen Erfolgen konnte man natürlich einen mehr als würdigen Jahresabschluss feiern.

Apropos Feiern. Mittlerweile traditionell verzichtet man beim SHV in der hektischen Vorweihnachtszeit, in der viele Teams auch noch auf Punktjagd sind, auf eine Weihnachtsfeier. Das gemeinsame Beisammensein soll aber natürlich dennoch nicht zu kurz kommen und so findet auch diesmal wieder eine Jahresauftaktveranstaltung statt. Dabei will man sich als gesamter Verein gemeinsam auf das anstehende Sportjahr einstimmen. Diesmal findet die Jahresauftaktveranstaltung am 10. Januar 2020 ab 18 Uhr in der Aula des Gymnasium Sonnebergs (Schulküche) statt. Für die Unterhaltung am Abend sorgt „DJ Blaulicht“, der diesmal eine Show-Tanzgruppe mitbringt. Weiterhin gibt es eine Tombola mit hochwertigen Präsenten. Das Kulinarische stellt der Hausherr, die Schulküche Wolkenrasen. Die SHV-Offiziellen laden dazu neben allen Vereinsmitgliedern natürlich auch die Eltern der zahlreichen Nachwuchsspieler, Sponsoren und Fans ein. Wer teilnehmen möchte, kann sich entweder bis zum 3. Januar 2020 direkt an seinen Übungsleiter wenden oder sendet eine Mail zur verbindlichen Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der Eintritt für das gesamte Programm inklusive Essen beträgt für Erwachsene 10€ und für Kinder bis 14 Jahre 5€. Bis dahin wünscht der SHV allen Aktiven, Passiven und Unterstützern alles erdenklich Gute, ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2020.

Presse SHV



Sonntag, 08. Dezember 2019

Die Krönung in Ziegelheim – zur Hälfte

Handball, Thüringenliga Männer, 11. Spieltag, Bericht

LSV Ziegelheim – Sonneberger HV 33:39 (17:19)

Sonneberg/Ziegelheim. Die Thüringenligamänner des Sonneberger Handballvereins (SHV) siegten am vergangenen Samstagabend mit 39:33 in Ziegelheim und beschlossen damit die Hinrunde der Saison 2019/2020. Es war eine anstrengende, fulminante und vor allem erfolgreiche Hinrunde. Keine einzige Niederlage mussten die Spielzeugstädter einstecken. Der einzige Minuspunkt resultiert aus dem Remis zum Saisonauftakt gegen Mühlhausen – alle anderen Spiele wurden zum Teil deutlich und zumeist souverän gewonnen.


Weiterlesen ...


Donnerstag, 05. Dezember 2019

SHV in Kürze vom 04.12.2019

Sonneberg. Am zurückliegenden Wochenende musste kurzfristig lediglich die erste Männermannschaft des Sonneberger Handballvereins (SHV) im Punktspielbetrieb ran. Das geplante Spiel der weiblichen C-Jugend wurde verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Die Thüringenligamänner siegten überaus deutlich beim Tabellenschlusslicht in Arnstadt/Plaue mit 45:24 und verteidigten damit souverän die Tabellenführung.

Am kommenden Wochenende müssen sich die SHV-Mannen in Thüringens höchster Spielklasse beim Vorletzten in Ziegelheim beweisen. Angepfiffen wird am Samstag um 17:30 Uhr. Erstmals in dieser Spielzeit fährt dabei ein gemeinsamer Mannschafts- und Fanbus. Abfahrt ist um 13:15 Uhr wie gewohnt auf dem Lidl-Parkplatz in Sonneberg. Am Sonntag dann empfängt die weibliche C-Jugend die Sportschülerinnen aus Bad Langensalza vom Thüringer HC. Die Partie beginnt um 14 Uhr in der SBBS-Sporthalle in Sonnebergs Stadtteil Steinbach.

Presse SHV

 sonneberger handballverein sponsoren leoni logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren vrbank logo weiss
 sonneberger handballverein sponsoren likra logo weiss

SHV intern

SHV Fanbrief


Hier könnt Ihr euch für unseren Fanbrief anmelden. So erhaltet Ihr regelmäßig Infos zu unseren Terminen, Spielen und alles wichtige rund um den Verein.
Joomla Extensions powered by Joobi

Kontakt:

Sonneberger Handballverein e.V.
Rödnerweg 78
96515 Sonneberg

Telefon: +49 3675-803031
Fax: +49 3675 406878
E-Mail: info@Sonneberg-Handball.de

powered by www.sunnyhill-design.de

Template by L.THEME